Sie sind hier: Home Hundeschule Freizeit mit dem Hund Rettungshunde
Heute ist derSamstag,16Dezember,2017

Rettungshunde

Rettungshunde

„Na, prima… WAS soll ich machen??? Ich verstehe hier erstmal nur „Bahnhof“… Denn hier ist doch gar nichts – und wieso bekomme ich dann gesagt, ich solle etwas suchen…???

Mein Vorschlag: wenn Du meinst, dass hier irgendetwas ist, dann such´s doch selbst…!“

In diesem Kurs soll Ihr Hund lernen, „verletzte“ Personen im Gelände und/oder Trümmern zu finden.

Dies ist für den Hund eine extreme körperliche und geistige Leistung!

Die Anforderung an Ihren Hund, dessen Auslastung und seine Freude bei erfolgreicher Suche sind einzigartig gut geeignet, um den Hund sinnvoll zu beschäftigen und die Bindung zu seinem Herrchen/Frauchen zu verstärken!

Dadurch, dass in unterschiedlichem Gelände mit entsprechenden Ablenkungsfaktoren gearbeitet wird, muss der Hund sich ganz enorm auf seine Aufgabe konzentrieren, was er allerdings mit großer Freude zu tun bereit ist, sobald er gelernt hat, dass er eine „verletzte“ Person suchen soll.

Als Besitzer/-in werden Sie sehr schnell lernen, die Signale und die Körpersprache Ihres Hundes zu verstehen und Ihrem Hund zu vertrauen.

Überhaupt: gegenseitiges Vertrauen und eine ausgeprägte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund wird hier wie in kaum einem anderen Kurs gefördert!



Welpenprägungsspiel:  So: 9:30 - 10:30 Uhr

Junghundetraining: So: 10:30 - 11:30 Uhr

Erwachsene Hunde & Fortgeschrittene Hunde: So: 11:30 - 12:30

AFH - Ausbildungszentrum für Hundefreunde

67435 Neustadt an der Weinstrasse

Tel: +49 (6321) 968008