Sie sind hier: Home Hundeschule Einzeltraining vor Ort
Heute ist derSamstag,16Dezember,2017

Einzeltraining vor Ort

Einzeltraining vor Ort

Das Einzeltraining bietet Ihnen die Möglichkeit eines ganz individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenen Trainings bei Ihnen vor Ort. Dabei wird eventuelles Fehlverhalten sorgfältig analysiert und eine Erziehungs-/Verhaltensberatung nach neuesten kynologischen Erkenntnissen durchgeführt, um vorhandene Probleme schnellstmöglich zu lösen!

Finden Sie sich in einer der nachfolgenden Situationen – vielleicht sogar mehr als einmal – wieder?:

  •   Ihnen werden bei jedem Spaziergang die Arme lahm, weil Ihr Hund permanent an der Leine zieht,
  •   Sie haben das Gefühl, sich allzu oft entschuldigen zu müssen, weil Ihr Hund jeden „anpöbelt“,
  •   Ihr Hund jagt nicht nur fliegenden Blättern hinterher… vielmehr hat er auch schon mehrfach die Wohnung „aufgeräumt“, um Fliegen zu fangen,
  •   Sie standen schon stundenlang allein im Wald, weil Ihr Hund mit Jagen beschäftigt war,
  •   Ihnen ist schon einige Male das Herz stehen geblieben, weil Ihr Hund meint, er kann Jogger, Radfahrer, Motorräder, Autos und sogar LKW´s erlegen,
  •   Sie haben sich über das komische Ding da auf dem Sofa gewundert, bis Sie festgestellt haben, das ist der traurige Rest von Ihrem schönsten Paar Schuhe,
  •   Ihr Lieblings-Kleidungsstück hing auf einmal nicht mehr auf der Leine, sondern in Fetzen im Gartenzaun,
  •   Sie müssen auf die Hundedecke, weil Ihr Hund den Sessel oder das Sofa in Beschlag genommen hat und nicht einsieht, dass er den Platz teilen oder gar verlassen soll,
  •   Sie bekommen keinen Besuch mehr, weil Ihr Hund niemanden hereinlässt… ach ja: und auf Post warten Sie auch vergeblich,
  •   Wenn Ihr Hund Augentropfen benötigt, müssen Sie vorher ein Kettenhemd anziehen und sämtliche Nachbarn zusammentrommeln,
  •   Das flauschige Poliertuch neben der Spüle ist in Wirklichkeit ein Stück von Ihrem teueren Flokati,
  •   Das Muster an Ihren Wänden ist keine neumodische Kreativdekoration, sondern der Rest Ihrer Tapete,
  •   Sie fragen sich öfter mal, ob an dieser Stelle des Fußbodens schon immer eine kleine Erhebung gewesen ist oder was das sonst für ein Haufen sein könnte,
  •   Sie verlassen vorsichtshalber die Wohnung und warten draußen, bis Ihr Hund sein „Fresschen“ beendet hat,
  •   Ihr Autositz hat einige undekorative Löcher,
  •   Wenn Sie mal kurz weggehen, um den Müll herunterzubringen, kommt das Ordnungsamt, weil Ihre Nachbarn dachten, Ihr Hund würde misshandelt, da er so lauthals schreit,
  •   Um 18 Uhr müssen Sie jeden Tag zu hause sein – da bekommt Ihr Hund sein Futter,
  •   Sie müssen Ihr Essen mit dem Hund teilen – ob Sie wollen oder nicht? oder
  •   haben Sie Ihren ersten Hund und möchten sich in manchen Dingen bezüglich der richtigen Prägung und Erziehung unterstützen, um Fehler möglichst zu vermeiden,
  •   Sie hatten schon einen Hund, Ihnen ist aber bewusst, dass es bei jedem Hund einer anderen Erziehung/Auslastung bedarf, je nach Charakter und Veranlagung des Hundes,
  •   suchen Sie Anreize für eine auslastende Beschäftigung Ihres Hundes,


Welpenprägungsspiel:  So: 9:30 - 10:30 Uhr

Junghundetraining: So: 10:30 - 11:30 Uhr

Erwachsene Hunde & Fortgeschrittene Hunde: So: 11:30 - 12:30

AFH - Ausbildungszentrum für Hundefreunde

67435 Neustadt an der Weinstrasse

Tel: +49 (6321) 968008